ZUVERLÄSSIG IN FARBEN & DESIGNS

Mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Textildesign hat Astrid endlich die Schlüssel entdeckt, um durchgehend farbenfrohe Designs zu kreieren, die toll aussehen und sich gut verkaufen. Nachdem wir dieses „System“ eingeführt hatten, verdoppelten sich unsere eigenen Designverkäufe innerhalb eines Jahres und verbesserten die Ergebnisse unserer Kunden erheblich. Wir haben Werkzeuge geschaffen, um eine Erfolgsgewohnheit zu verwirklichen.

„Wir sind das, was wir wiederholt tun. Exzellenz ist dann keine Handlung, sondern eine Gewohnheit“ (Aristoteles)

Sie können erstaunliche Produkte als Gewohnheit erstellen, seien Sie bereit zu hören: WOW!

Holen Sie sich die Werkzeuge für konsequente Inspiration und hochwertige Designs:

> Farbkonzept von Astrid Davidse:

  • 9 Farbgruppen mit 8 Farbharmonien
  • digitale Uploads der Farbpaletten
  • Ausgabe Herbst / Winter und Frühjahr / Sommer erhältlich
  • 5 copyright-free Designs pro Saison in 9 Farben (tiff 300 dpi)

Nicht von abstrakten Trendgurus, sondern von Astrid und dem Designteam entwickelt und auf praktische Bedienbarkeit getestet. Wir sind so zuversichtlich, dass wir Folgendes bieten:

Geld-zurück-Garantie: Keine guten Farbkombinationen möglich? Kontaktieren Sie uns und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen. Wenn das auch zusammen nicht funktioniert, können Sie das Paket zurückschicken und Ihr Geld zurückerhalten.

Hier geht es zum Farbkonzept Webshop

> Online-Zugriff für Kunden auf unsere digitale design-Bibliothek:

  • Finden Sie eine Lösung, die Sie brauchen, wenn Sie sie brauchen
  • Durchsuchen und Auswählen von Designs, ohne sich zu verlaufen
  • Suche nach Designs zu Themen, Stilen und Farben oder einfach nach den neuesten
  • Perfekte digitale Dateien für die Verarbeitung zukünftiger Änderungen oder Neueinfärbungen (300 dpi, Indexdateien oder was auch immer Sie benötigen)
  • Einfaches Kontaktverfahren für Kauf, Information und Unterstützung

Klicken Sie hier, um den Zugang anzufordern

> Hilfe bei Bedarf:

Technische Probleme mit Software, Upload oder Dateien, Verwendung von Indexdateien. Fragen Sie uns und wir helfen Ihnen mit Tutorials, Tipps und Tricks.

> Premium-Paket, kontaktieren Sie uns für maßgeschneiderte Lösungen:

  • Unterstützung Ihres Designteams, 
  • Erstellen einer farblich abgestimmten Collection, 
  • oder....?

Astrid hat aus erster Hand erlebt, wie schwierig es sein kann, einen Designjob zu beginnen (und glücklich und gesund zu bleiben). Kreative aus den Bereichen Mode und Home-Produktdesign stehen ständig unter Druck, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Es ist ein Kampf, immer inspiriert zu sein und das Produktdesign zu aktualisieren und zu erneuern. Astrid liebt es, Design komfortabler zu gestalten und möchte, dass Sie Spaß an der Arbeit haben.

Ich möchte, dass Sie kreativ und effektiv in Ihrem Designjob sind und dabei mehr Spaß haben!

Frühen Lebensjahren

Als Tochter eines Architekten genoss es Astrid, sich die Arbeit ihres Vaters anzuschauen und über die Herausforderungen zu diskutieren, vor denen er stand. 

Nach dem Abschluss des Gymnasiums (Beta) zögerte sie zwischen Informationstechnologie und Kunstschule. Ihr Onkel, ein Erfinder und Ingenieur bei IBM, der in New York lebte, riet ihr, zur Kunstschule zu gehen.

"Endlich eine Kollektion, die du tragen kannst!" war der Kommentar eines Journalisten, der die Modekollektion sah, die sie für ihren Abschluss gemacht hatte. Astrids Ziel war es, großartig aussehende Produkte zu kreieren, die die Menschen wirklich wollen. Und es war wahrscheinlich einer der Gründe, warum sie die einzige aus ihrer Abschlussklasse war, die tatsächlich einen Job als Modedesignerin gefunden hat. 

Astrid hat 6 Jahre lang koordinierte Kollektionen junger Frauen in Esprit-Stil und Zielgruppe entwickelt. Sie war damals nicht in der Lage, sich zurückzuhalten (und einem Chef, die Druck auf sie ausübte, ohne Unterstützung zu geben), und dankbar, dass sie überhaupt einen Designjob hatte. Nach 6 Jahren brach sie zusammen. Sie verbrachte über 1 Jahr zu Hause, meistens im Bett, völlig erschöpft. 

Nach einer intensiven psychologischen Therapie (Davanloo, falls Sie das interessiert) und der Wertschätzung der Lehren aus ihrem ersten Job entschied sie sich, freiberuflich zu arbeiten und Kreativen bei ihren anspruchsvollen Jobs zu helfen. Als freie Mitarbeiterin hat sie Designer für Nedgraphics-Software ausgebildet, Mode entworfen und ihr Designstudio für Heimtextildesigns erstellt. Wieder sah sie den Druck auf die Kreativen, wenn sie sie intern trainierte oder auf andere Weise mit ihnen arbeitete.

Als ausgebildete und erfahrene Modedesignerin setzt Astrid stets auf die Verwendung von Farben als Ausgangspunkt. In den letzten 25 Jahren lag ihr Fokus auf Haushalts- und Inneneinrichtung Produkten. Was sie auszeichnet, ist ihr Talent, die richtigen Trendfarben zu lokalisieren und diese in harmonischen Farbkombinationen zu kombinieren. Farbharmonien wurden entwickelt, um aufeinander abgestimmte Design Kollektionen konsequent aufzubauen.

Nach ihrem Abschluss an der Royal Academy of Fine Arts in Den Haag sind sie und ihr Designteam seit mehr als 25 Jahren in den Bereichen Mode, Heimtextil, Styling und Farbberatung tätig. Sie arbeitet mit Home Fashion-Marken und Produzenten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien zusammen.

Als Expertin für Heimfarben und -design ist sie Farbberaterin für verschiedene Marken. Sie hilft jungen Talenten und unterrichtet zwei Wochen im Jahr Farbe im Design in Beijing. Sie arbeitet gerne mit diesen Graduierten am Beijing Institute for Fashion Technology. Last but not least veröffentlicht sie zweimal im Jahr das effektivste Trend-Farbwerkzeug mit einem überraschenden Farbharmonie-Effekt: Klicken Sie HIER, um es zu erhalten.

Als Expertin für Heimfarben und -design ist sie Farbberaterin für verschiedene Marken. Sie hilft  Praktikanten auszubilden und zwei Wochen pro Jahr in Beijing Color in Design zu unterrichten. Sie liebt es, mit den Graduierten des Beijinger Instituts für Modetechnologie zusammenzuarbeiten. 

Last but not least wird das praktischste und effektivste Trend-Farbwerkzeug mit einem überraschenden Farbharmonie-Effekt veröffentlicht: Klicken Sie HIER, um es zu erhalten.

Astrid ist mit ihrem Geschäftspartner Martin Salet verheiratet und hat einen Sohn, Joep Salet, der Lebensmitteltechnologie und Geschäftslösungen studiert und Parfümhersteller werden wollen. Er ist ihr bisher bestes Design, weigert sich jedoch, auf dieser Website zu glänzen!

_88A4987-bew2